Personen- & sonstige Transportfahrzeuge

Wie können behinderte Menschen ihren Alltag flexibel gestalten, Freizeitangebote nutzen und soziale Kontakte ohne großen Aufwand pflegen? Karitative Einrichtungen und Sozialdienste ermöglichen behinderten Menschen mit ihren Fahrdiensten Mobilität. 

Die Renault Modelle lassen sich vielfältig auf die Bedürfnisse von behinderten Fahrgästen anpassen. Große Hecktüren ermöglichen einen bequemen Zugang auch für Rollstühle. Auffahrrampen, Rollstuhlhebebühnen und Rollstuhlhaltesysteme im Fahrgastraum garantieren eine sichere und komfortable Mobilität. Dabei kann die Anzahl der Sitz- und Rollstuhlplätze variiert werden.

Taxis von Renault kommen bei Fahrgästen und Fahrern gleich gut an. Denn unsere Fahrzeuge bieten ein Höchstmaß an Sicherheit: Bereits acht Renault Modelle wurden mit der Bestnote von 5 Sternen im Crashtest ausgezeichnet. Auch bei der Wirtschaftlichkeit sind Sie mit einem Renault Taxi auf der sicheren Seite. Ganz gleich, ob Benziner, Diesel oder Elektromotor: modernste Motoren sorgen für sparsamen Verbrauch, ohne jedoch bei Kraftentfaltung und Fahrspaß zu sparen. Zudem zählen Renault Mégane und Laguna bei der Versicherungseinstufung zu den günstigsten ihrer Klasse. Nicht zuletzt sorgen umfangreiche Garantieleistungen und die lebenslange Mobilitätsgarantie für ein gutes Gefühl bei jeder Fahrt.

Kommt wie gerufen: Das Renault Taxi Paket.


Unser Taxi Paket macht im Handumdrehen aus einem Renault ein Taxi. In Zusammenarbeit mit Intax bieten wir den Ausbau aus einer Hand an. Das Besondere: die folioCar®-Folienbeschichtung und Einbauten können vollständig entfernt werden und erfüllen dennoch alle Sicherheitsbestimmungen. So kann das Taxi später problemlos weiterverkauft werden.

Fahrschul-Fahrzeuge von Renault  ermöglichen den perfekten Start ins Autofahrerleben. Den meist jugendlichen Kunden gefällt das moderne und dynamische Design. Sie schätzen die innovativen Ausstattungsdetails und die hervorragende Straßenlage, die viel Fahrspaß vermittelt. Für Sie als Unternehmer sind aber auch Faktoren wie Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit sowie ein ausgezeichneter Vorort-Service entscheidend. Renault bietet für die Bedürfnisse beider Gruppen die passende Antwort. Ob Clio, Captur, Mégane oder Scénic – für jedes Modell wurde ein spezielles Fahrschulpaket entwickelt.

Schweres Gerät zur Personenbergung, medizinische Versorgungseinrichtung oder die Hundestaffel – Einsatzfahrzeuge müssen schnell und mit der richtigen Ausstattung vor Ort sein. Seit Jahren sind Renault Fahrzeuge verlässliche Partner bei Einsätzen von Polizei, Feuerwehr und Notarzt. Die zahlreichen Ausbauvarianten werden auf die spezifischen Anforderungen von Rettungsfahrzeugen, Krankenwagen, Notarztwagen, Fahrzeugen für die Einsatzleitung, Feuerwehrfahrzeugen, Polizeifahrzeugen oder Rettungshundestaffeln angepasst. Die Hecktüren mit 270°-Öffnung sowie die Schiebetüre sorgen für schnelles Ein- und Aussteigen bzw. Be- und Entladen.

Einladen, ausladen, umladen – im Arbeitsalltag bewegen Kurier und Fahrzeug Lasten über kurze und lange Strecken. Schnelles Be- und Entladen sowie Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und Wirtschaftlichkeit der Fahrzeuge sind entscheidende Erfolgskriterien für das Kurier- und Transportgewerbe. 

Die Speditionslösung von Renault zeichnet sich durch den funktionalen, ebenen Laderaum und die niedrige Ladekante aus. Auch ohne Hilfsmittel können selbst sperrige Güter einfach be- und entladen und im Fahrzeug bewegt werden. Der widerstandsfähige Boden und die robuste Innenverkleidung garantieren einen langen Werterhalt des Fahrzeugs. Zurrösen und Zurrschienen sorgen für eine einfache und sichere Befestigung der Fracht. Durch Ablagefächer kann der großzügige Laderaum optimal genutzt werden.

Die Kühlkette muss halten – das erwarten Metzger, Konditor, Lebensmitteltransporteur und Partyservice jeden Tag aufs Neue von ihrem Fahrzeug. Ob Sahnetorten oder Wurstplatte, die sensible Fracht darf unter dem Transport nicht leiden. Renault bietet vielfältige Frischdienst- und Kühlfahrzeuge. Partyservices setzen für ihre Lieferfahrten das Frischemobil mit einer Kühl- und Isolierleistung von 0 bis 12 °C ein, der Transport von Tiefkühlwaren erfolgt im Kühlfahrzeug bei bis zu –18 °C. Mit variablen Zwischenböden wird der Transport perfekt organisiert, Zurrleisten halten die Waren dort, wo sie hingehören. Die seitliche Schiebetür ermöglicht leichtes Be- und Entladen. Hygienevorschriften können dank der glatten, leicht zu reinigenden Oberflächen im Laderaum problemlos eingehalten werden. Optional kann statt der serienmäßig eingebauten Fahrkühlung eine Standkühlung eingebaut werden.

Der professionelle Transport von Fahrzeugen setzt eine leichte Bedienbarkeit des Aufbaus, eine sichere Auffahrt auch bei Nässe und Winterbedingungen und eine schnelle und zuverlässige Ladungssicherung voraus. Autotransporter sind als Einzel- oder Doppelkabine erhältlich. Die Schienen zum Auffahren des Fahrzeugs sind in weniger als 10 Sekunden herausgezogen und genauso schnell wieder verstaut. Eine durchgehende, voll belastbare Ladefläche, flache Auffahrverhältnisse sowie integrierte Verzurrpunkte stellen eine schnelle Beladung und einen sicheren Transport sicher.