Sportlich

aMehr erfahren

Performance R.S. Fahrwerk

Fahrwerk

Das Mégane Coupé R.S. besitzt die hochgelobte ISAS-Vorderachse (Independent Steering Axis System). Diese Konstruktion entkoppelt die Lenkung weitgehend von den Antriebseinflüssen und sorgt für exzellenten Grip der Antriebsräder. Optional lässt sich die Traktion durch eine mechanische Differentialsperre mit 35 % maximaler Sperrwirkung nochmals verbessern. Extra-Schub auf Knopfdruck liefert das Renault Sport Dynamic Management. Im Normal-Modus sind ESP und Gaspedalkennlinie auf Standardeinstellung, der 2,0-Liter-Turbo liefert 250 PS und 340 Nm. Im Sport-Modus sind ESP und Gaspedalkennlinie buchstäblich auf „Sport“ eingestellt, die Motorleistung beträgt 201 kW (273 PS) und 360 Nm. Im Race-Modus schließlich wird über den Sport-Modus hinaus das ESP deaktiviert - die Einstellung für Attacke auf der Rennstrecke.